PRESSEMITTEILUNG

COMMARCO CAMPUS COMMUNICATIONS BETREUT DIE INSM MIT MASSGESCHNEIDERTEM TEAM

Seit August 2018 betreut die Commarco Campus Communications GmbH die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM). Um maßgeschneiderte Lösungen für neue kommunikative Herausforderungen bereitzustellen, wurden in dem Campus-Team Experten aus verschiedensten Kommunikationsdisziplinen nach dem Vorbild einer Customized Agency zusammengestellt, die bei Bedarf von Spezialisten aus der Commarco-Gruppe unterstützt werden.

Berlin, den 31. Januar 2019 – Seit 2015 betreute die Commarco-Agentur Blumberry die INSM. Im August vergangenen Jahres wurde die Zusammenarbeit ausgeweitet und ein neues Agenturmodell unter dem Dach der Commarco Campus Communications entwickelt. Im Sinne einer Customized Agency arbeitet seitdem ein maßgeschneidertes Team exklusiv für die INSM, das projektbezogen von Spezialisten aus der Commarco-Gruppe unterstützt wird. Das neue Modell ermöglicht es, auch unter den Vorzeichen einer immer dynamischeren Meinungsbildung im politischen Raum die volle Kommunikationswirkkraft über alle Disziplinen hinweg zu entfalten.

„Angesichts wachsender Herausforderungen im Bereich der Kommunikation im politischen Raum ist uns die Betreuung durch ein auf unsere Themen und unser Mandat fokussiertes Spezialistenteam mit großer Erfahrung sowohl im Public Campaigning als auch im Bereich Social Media wichtig. Wir freuen uns daher, dass für uns eine maßgeschneiderte Lösung mit den besten Köpfen durch Commarco Campus Communications entwickelt wurde. Der ausscheidenden Agentur Blumberry danke ich für die bisherige Zusammenarbeit“, so Hubertus Pellengahr, Geschäftsführer der INSM.

„Mit der neuen Agenturaufstellung bleibt die INSM eine der profiliertesten Kampagnenautoritäten der Berliner Republik. Im Hinblick auf die anstehenden wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Weichenstellungen freut sich unser Team, mit wirksamen Anstößen für die Weiterentwicklung des Erfolgsmodells einer modernen sozialen Marktwirtschaft zu werben“, so Lars Cords, Koordinator für Content-Marketing bei Commarco und verantwortlich für die Zusammenstellung des neuen Teams.

ÜBER DIE INITIATIVE NEUE SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT
Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft ist ein überparteiliches Bündnis aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Sie wirbt für die Grundsätze der sozialen Marktwirtschaft in Deutschland und gibt Anstöße für eine moderne marktwirtschaftliche Politik. Die INSM wird von den Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektro-Industrie finanziert. www.insm.de

ÜBER COMMARCO CAMPUS COMMUNICATIONS

Commarco Campus Communications ist eine 100-prozentige Tochter der Commarco. Unter dem Campus-Dach arbeiten maßgeschneiderte Teams aus allen Kommunikationsdisziplinen exklusiv für jeweils ein festes Mandat – projektabhängig ergänzt um weitere externe Spezialisten. Mit diesem neuen Agenturmodell liefert Commarco passende Antworten auf neue, insbesondere digitale Herausforderungen für eine professionelle 360-Grad-Kommunikation aus einer Hand. Unter dem Dach der Commarco bieten mehr als 25 Agenturen nahezu das gesamte Spektrum der Kommunikationsdisziplinen an. Rund 1.700 Mitarbeiter sind europaweit in den Agenturen der Holding beschäftigt. Seit April 2011 befindet sich die Gesellschaft zu 100 Prozent im Eigentum der weltweit führenden Marketing- und Kommunikations-Holding WPP.

PRESSERÜCKFRAGEN

Lars Cords

Koordinator Content-Marketing I Commarco

Litfaß-Platz 1 I 10178 Berlin

Mobil: 0172 4588297

E-Mail: lars.cords@commarco-campus.com