Curriculum Vitae

Frank-Michael Schmidt ist CEO der Marketing Services Holding Commarco.

Nach seinem Studium der Publizistik, Philosophie und Politikwissenschaft begann er als Assistent der Geschäftsführung bei Wilkens Ayer (heute: Draft FCB) in Hamburg. 1991 wechselte er als Strategy Consultant zum damaligen Marktführer Lintas. Im Anschluss daran baute er ein eigenes Beratungsunternehmen auf dem Sektor der strategischen Markenführung auf. Von 1998 an war er als Chief Strategic Officer wesentlich an der Führung und erfolgreichen Entwicklung der J. Walter Thompson-Gruppe in Deutschland beteiligt. Seit 2003 ist er als Partner und zuerst als CEO Deutschland, seit 2008 als CEO für die gesamte Scholz & Friends-Gruppe verantwortlich.

Frank-Michael Schmidt war 1996 Mitgründer der Account Planning Group Deutschland. Von 2004 bis 2008 war Frank-Michael Schmidt im Vorstand des GWA (Gesamtverband Kommunikationsagenturen in Deutschland). 2006 wurde er von der Fachzeitschrift „new business“ zum „Agenturkopf des Jahres“ gewählt. Das „Jahrbuch der Werbung“ porträtierte ihn 2009 als Kommunikationspersönlichkeit des Jahres. Von der Fachzeitschrift „Werben & Verkaufen“ wurde er in den Jahren 2002, 2004, 2005 und 2011 in den „Top-5-Club“ der erfolgreichsten deutschen Agenturmanager gewählt. Im Januar 2012 wurde Frank-Michael Schmidt von der Fachzeitschrift „Horizont“ als „Mann des Jahres“ mit dem „Horizont Award“ ausgezeichnet.